Golfen am Potsdamer Platz

14.01.2007

Ein Jahr lang nebenan gewohnt, täglich daran vorbei gefahren, immer wieder hin geguckt und irgendwie gestaunt. – Die „Driving Range“ am Potsdamer Platz.
An meinem Berlin[Frei-]tag hab ich es dann endlich einmal geschafft dieser Golf-Abschlaganlage im Herzen Berlins einen Besuch abzustatten. Samt der Berliner WG ging es also nach draußen; Golfschläger ausleihen, „Token“ kaufen und ab zur Ballausgabe.
Die NichtErfolge beim Golfball in die Ferne schlagen möchte ich an dieser Stelle unkommentiert lassen, Fakt ist, es ist ein riesen Gaudi. Für wirklich gute Preise (40 Bälle samt Schläger für 4,50 Euro; es gibt sogar Studentenpreise)kann man hier mit Blick auf den Potsamer Platz und der U-Bahn hinter/über einem die Bälle ins Feld pfeffern.
Da weiß ich was ich das nächste mal in der Hauptstadt mache.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s