dunkel-hell-dunkel

Dunkel – hell – dunkel,
schwarz – weiß -schwarz,
Nacht – Schneesturm – Nacht.

Das ist alles was ich bisher über die kleinen „Fenster in den Norden“ beobachten konnte. Denn viel mehr haben die Webcams auf der MS-Trollfjord bisher nicht einfangen können.

Trotzdem, beeindruckend sind die ständigen Berichte über das Telefon, schließlich kann man heutzutage ein Postschiff anrufen wie in ein Hotel. In diesen Telefonaten höre ich dann von langen Nächten, schaukelden Böden, Schneesturm, gelegentlichen, unglaublichen Aussichten und durchweg gutem Essen.

Was muss so eine Schifffahrt entlang der norwegischen Fjorde, bis hin nach Murmansk in Russland, im Sommer schön sein! Doch auch der Winter hat seine Reize. So führte eine heutige Etappe bis ans Nordkapp. Dort wurde angelegt, doch das Konzert, 30 Kilometer von der Anlegestelle entfernt geplant, musste abgesagt werden: verschneite Straßen.
Die unverhoffte Pause bietet den Musikanten Gelegenheit, es sich auf dem Sonnendeck – in Dunkelheit versteht sich -, im heißen Whirlpool, gemütlich zu machen oder in der Sauna, mit Blick auf die schemenhaft erkennbare Fjordlandschaft, zu entspannen.
Um 2.00 Uhr geht es dann weiter. Morgen nach Vadsö und Kirkenes, übermorgen nach Murmansk. Und ja, zwischendurch ist es auch mal hell, dann gibt es unglaubliche Schnee- und Berglndschaften zu bestaunen.

Doch sind die Tage auf dem Schiff kein Urlaub. Die Bezeichnung „Konzertmarathon“ ist da schon eher zutreffend. So veranstaltet die Norwegische Oper auf dieser Reise beispielsweise zwei Konzerte á drei Stunden hintereinander. An einem Tag. Wenn man dann zwischendurch noch üben muss -und das ist Pflicht!- verliert man schnell mal den Überblick.
Doch für solche Momente lob ich mir das Internet. Aus dem fernen Süden ruf ich dann an und gebe Auskunft:
„Schatz, Ihr seid gerade an Bastfjord vorbei, kommt bald nach Vardö und dann kommt ein langes Stück über die offene See. Leg Dich lieber nochmal hin, bevor Du nachher nicht schlafen kannst!“.

GPS machts möglich. Schon beeindruckend, was Hurtigruten alles anbieten auf Ihrer Homepage.

Advertisements

Ein Gedanke zu “dunkel-hell-dunkel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s