„Schreckensnachricht“

Im Aktuellen Sportstudio hat Katrin Müller-Hohenstein mehrfach von der „Schreckensnachricht“ aus dem neuen Quartier der Deutschen Nationalmannschaft berichtet: Michael Ballack, „Die Wade der Nation“, soll an eben dieser verletzt sein!! 

Was für eine Nachricht. Was für ein Coup der Strategen des DFB. 
Es ist wahrlich eine prima Strategie unseren Volksballak mal eben schnell als spielunfähig darzustellen, damit ganz Deutschland den Atem anhält und Spanien kollektiv aufatmet. Und es funktioniert! Man schaue sich um, bei Spiegel-online, tagesschau.de, faz.net, kicker.de und wie sie alle heißen: alle stürzen sich wie die Geier auf diese Meldung. Überall ist Ballacks Wade Thema Nummer eins. Von „Ballack verletzt, Einsatz fraglich“ bis „Ballacks Verletzung schockiert Bundestrainer Löw“ ist alles dabei.

Ich wette, dass es Michis goldenen Beinchen blendend geht. Nicht umsonst fanden heute Geheimtrainings statt. So konnte man gut behaupten, dass der Capitano nicht mittrainieren konnte.

Wetten Ballack läuft morgen, wie durch ein Wunder geheilt auf, ganz Deutschland ist erleichtert und die Spanier sind schwer geschockt!

Advertisements

3 Gedanken zu “„Schreckensnachricht“

  1. … änder mal die Überschrift … da fehlt was 😉

    “Scheckensnachricht”

    PS: Kannst den Kommentar gern wieder löschen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s