Lückenbüßer

In der letzten Woche war ich fleißig dabei die Parkmöglichkeiten Berlins zu checken. Heißt Straßen abradeln, Schilder gucken, Autos zählen, neue Karten erstellen. Das ganze nennt sich dann Parkraumanalyse und findet für ein Ingeneurbüro statt.

-Mein angenehmer Ferienjob.

Die Erkenntnis: Berlin-Mitte ist komplett gebührenpflichtig. 
Es gibt (wenn überhaupt) ein, zwei Ecken, an denen man das Auto noch ohne etwas bezahlen zu müssen abstellen kann. Leider sind diese Stellen dann allgemein bekannt und beliebt. Da mußte ich, als Nichtsmartfahrer, schon zu unüblichen Maßnahmen lenken, um selbst noch einen Parkplatz abzubekommen.

-Ungebüßt!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lückenbüßer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s