Windows-Update

Vor zwei Tagen hat mich die Neugier dazu getrieben, die neuste iTunes-Version zu laden. Hier gibt es jetzt einige neue Features, die ich unbedingt mal ausprobieren wollte.

Gesagt, getan. Nach der Installation habe ich noch meine Musikdatenbank abgleichen lassen. Vor dem ersten Probedurchlauf mußte ich jedoch erstmal weg. Also habe ich den Rechner runterfahren wollen. Im Klicken sah ich noch, dass ein neues „Windows-Sicherheitsupdate“ bereit stand, also habe ich auf „Update installieren und herunterfahren“ geklickt, fertig.

Als ich wieder nach Hause kam und neugierig auf das neue iTunes meinen Rechner startete, kamen erstmal reichlich eine Stunde diese und ähnliche Anzeigen…

Großartig! Aber ich habe ja Geduld. Also habe ich meinen Rechner mal rechnen lassen.

Irgendwann kam er dann tatsächlich wieder zu sich und startete scheinbar normal Windows und all meine Einstellungen. – Scheinbar. Neben der Taskleiste die nur noch eingeschränkt funktioniert, einem nicht mehr funktionsfähigen Skype und anderen nur noch eingeschränkt nutzbaren Programmen, funktionieren drag & drop UND meine Audiokonfiguration nicht mehr. Schön, tolles Update!

Aber öffnen kann ich ja wenigstens das neue iTunes. Es sieht auch gut aus, Genius ist interessant. Jetzt müßte ich halt nur noch meine Musik hören können…

Fazit: Das erste, was mir in Mittweida zum Semesterbeginn ins Haus stehen wird, ist wieder einmal ein komplettes Plattmachen meines Rechners. – Man hat ja sonst nichts zu tun.

13. September:
Jetzt geht nichts mehr. Nachdem ich, wie oben beschrieben, noch ohne Ton am Rechner arbeiten konnte, will er, nach einem weiteren Tag, Windows gar nicht mehr starten. Plötzlich fehlt eine Systemdatei…

Advertisements

2 Gedanken zu “Windows-Update

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s