FACITY

Frontale Ansicht, kein Lächeln, keine Brille, keine Kleidung. – So präsentieren sich bei facity.com täglich neue Gesichter.

Seit November 2008 portraitierten drei Berliner auf diese Weise täglich ein Gesicht ihrer Stadt. Ein Tag, ein Berliner, dazu ein kurzer Steckbrief. Das Konzept ist einfach und gut. So gut, dass im letzten Jahr erst auch Paris am Projekt teilnahm und sich facity nun, 2010, erweiterte. Ab sofort gibt es keine Steckbriefe mehr, dafür mehrmals täglich Portraits von Menschen aus aller Welt. Jetzt kann jeder teilnehmen, sowohl als Fotograf, als auch als Model. Wichtig ist lediglich nicht gegen das Manifest zu verstoßen.

Facity.com ist eine meiner Favoriten-Seiten. Sie ist einfach und konzentriert sich auf das Wesentliche. Hier vorbei schauen lohnt sich.

___
neu: 01.02.2010; 11.02.2010, 25.02.2010 (…)

Jetzt geht´s also los:

Advertisements

Ein Gedanke zu “FACITY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s