Auf Regen folgt Regen

An Tagen In Wochen wie diesen ist es von Vorteil, wenn man noch jede Menge Altlasten vor der Brust hat. So muss ich mich zur Zeit nur auf dem täglichen Weg zur Mensa und auf dem zurück in die Bibliothek über den ständigen Regen und Temperaturen von 10 Grad im Juni ärgern. Auf der Heimfahrt dann habe ich ja glücklicher Weise eine Heizung im Auto…

Der Klimawandel ist nicht zu stoppen!

Advertisements

4 Gedanken zu “Auf Regen folgt Regen

  1. In Berlins gabs heute T-Shirt-Wetter. In der Sonne sitzen zum Mittagessen – welch eine Wonne!!! Kommt der Sommer doch noch?

  2. Also hier scheint seit gestern auch die Sonne und es ist angenehm warm bei 21 Grad. Wie früher mit dem Fernsehen – ihr Dresdner bekommt mal wieder nichts mit (vom Sommer) 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s