komische WM

Was ist bloß in Südafrika los? Abgesehen davon, dass man in der Gruppenphase außer Tröten kaum Emotionen aus dem Stadion zu hören bekam, bietet das Turnier auch sportlich eher Magerquark.

In jedem Spiel überbieten sich so genannte Fußballer an Theatralik. Jedes mal lassen sich welche spektakulär fallen, im Glauben so eine rote Karte für den Gegner zu provozieren. Nach dieser Erfahrung möchte ich mich in der Kritk an Schiedsrichtern eigentlich zurückhalten, aber ein paar weniger Karten tun nicht nur dem Spiel, sondern dem ganzen Turnier gut.

Und sonst? Die Finalisten vom letzten mal sind beide als Gruppenletzter ausgeschieden. Die Franzosen hatten gar keine Lust überhaupt an den Ball zu treten. – Verrückt.

Unsere deutsche Mannschaft hat stark begonnen und stark nachgelassen. Im Gegensatz zu den erwähnten anderen „großen Mannschaften“ sind wir trotzdem Gruppensieger geworden. – Leider, könnte man meinen. Hätte Ghana gegen uns ein Tor geschossen und wäre das Spiel somit Unentschieden ausgegangen, wäre der Weg ins Halbfinale (vermeintlich) so einfach wie 2002. Unsere Gegner wären statt England und Argentinien, die USA und Uruguay oder Südkorea.

So steht schon mal folgendes fest:

  • Die WM in Südafrika wird mindestens einen Außenseiter im Halbfinale sehen. Vielleicht sogar mit Ghana eine Afrikanische Mannschaft.
  • Wenn Deutschland wirklich weit kommt, dann haben sie in der Tat Großes erreicht. Wenn nicht, sind sie gegen einen (wirklich) guten Gegner ausgeschieden.

In der Folge nun noch mein aktualisierter (Tipp-)Spielplan. Die Großen, kräftig dargestellten Teams sind beim Verfassen des Artikels bereits definitiv im Achtelfinale.

Alles was hier nach den Achtelfinals aufgeführt ist, sind meine Prognosen für den restlichen Turnierverlauf. Kurz gesagt: Deutschland schafft es gegen England zu bestehen und scheidet im Viertelfinale gegen den späteren Weltmeister Argentinien aus. Brasilien verliert das Finale.
Wahrscheinlich liege ich wieder zu 75 Prozent daneben. Lassen wir uns überraschen.

Ich hoffe auf weniger Vuvuzelas, viel (mehr) Spannung und vor allem endlich hochwertigen Fußball. Meinen nächsten Tipp geb ich dann zu den Viertelfinals ab.

Hier meine Prognosen für die Achtelfinals:

Uruguay – Südkorea 2:0
USA – Ghana 1:2 (n.V.)
Mexico – Argentinien 1:2
England – Deutschland 5:6 (n.E.)
Japan – Paraguay 0:1
Portugal – Spanien 1:2
Niederlande – Slowakei 2:0
Brasilien – Chile 2:0

Advertisements

Ein Gedanke zu “komische WM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s