Schiffsradar

Im letzten April habe ich die Flugzeugverfolgung im Internet entdeckt und auf hochoben vorgestellt. Der Beitrag hat mir viele Klicks eingebracht und aus dem Familienkreis weiß ich, dass dieses Angebot seither sehr beliebt ist.

Inzwischen wohne ich in Oslo und schaue nicht nur hin und wieder zum Himmel, sondern immer wieder auch gerne auf den Fjord. Täglich laufen hier Passagierschiffe ein und aus.

Nach ein paar Tagen in Hamburg und der Beobachtung des regen Schiffsverkehrs auf der Elbe wollte ich genauer wissen, wo diese Kolosse hinfahren und wann sie dort ankommen. Tatsächlich gibt es mit marinetraffic.com ein Angebot, das einem, ähnlich wie  flightradar24.com, die Möglichkeit bietet, Schiffe auf ihrer Reise durch die Welt in Echtzeit zu verfolgen und genauere Auskünfte über diese zu erlangen…

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schiffsradar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s