hochoben über dem Fjord

In Oslo eine schöne Wohnung für (verhältnismäßig) wenig Geld zu finden ist recht schwierig. Dass diese in einem sehr guten Viertel der Stadt liegt, ist zudem sehr unwahrscheinlich. Wenn solch eine Wohnung tatsächlich zu vermieten ist, gleicht es einem Lottogewinn, sich gegen die anderen Bewerber durchzusetzen und dort einziehen zu dürfen.

Was für ein Glück! Wir haben sie bekommen, die kleine preiswerte Wohnung am Rande der Stadt, mit einem traumhaften Blick auf den Oslofjord:

Mitte August ziehen wir ein. Das bedeutet, dass nach vier Jahren Pendelei zwischen Deutschland, Norwegen, Schweden und Spanien, Frauke und ich ein zweites  Mal zusammen und das erste Mal in einer gemeinsamen Wohnung wohnen werden. Die Vorfreude darauf ist riesig. Und Ihr, unsere Freunde, seid herzlich eingeladen, uns in unserem neuen zu Hause besuchen zu kommen!

Ganz oben, unter dem Giebel des Holzhauses werden wir wohnen. Hinter mir ist der Oslofjord.

Advertisements

5 Gedanken zu “hochoben über dem Fjord

  1. Glückwunsch mein Bester. Der Blick ist wirklich schön. Ich würde auch deinen Umzug fahren, da kann ich diesen direkt genießen!

  2. Jippiiii! Das ist ja eine Supernachricht!! Bier am Zielort ist quasi schon kaltgestellt. Viele Grüße (noch) unbekannterweise, ich freu‘ mich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s