en dag på operaen

Anfang Mai hatte ich an dieser Stelle von meinem Plan, einen kleinen Zeitraffer-Film in Oslo zu erstellen, berichtet. Dieser ist seit einigen Wochen fertig und wartet darauf veröffentlicht zu werden. Jetzt ist es also so weit:

„En dag på operaen“ zeigt die Osloer Oper einen Tag lang vom Sonnenauf- bis zum Sonnenuntergang. Der Film besteht aus circa sechzehntausend einzelnen Fotografien, die ich aus verschiedenen Einstellungen aufgenommen habe. Hintereinander aufgereiht ergeben sie den bereits im Mai vorgeführten Zeitraffer-Effekt.

Empfehlenswert ist es den Film in besserer Qualität anzuschauen als dies hier auf hochoben möglich ist. Wer „HD“ wünscht, kicke hier.

Zum Anschauen Passwortoslo“ eingeben!

en dag på operaen from Felix Reimann on Vimeo.

Oslo Opera 2011 by felixar

Advertisements

9 Gedanken zu “en dag på operaen

  1. Schön anzusehen ist der Film allemal. Wirkt in manchen Szenen wie eine Miniatur-Wunder-Welt. Also ich find’s toll!!!

  2. Really, really nice, Felix! Das sieht nach ner Menge Arbeit aus! Und hast du ein Tilt-Shift Objektive verwendet oder ist der Blur nachträglich eingefügt? Grüße aus dem Herzen von Melbourne 🙂

  3. Mensch, tolle sache,Felix,Bilder-Film toll, Musik ni mei Ding,bissel zu aufregend, Gruß, der“ Alte“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s