eiskaltes Fußbad

Welch traumhafte Frühlingstage beschert uns der März 2012. Seit Wochen scheint in Oslo viel öfter die Sonne, als dass es grau ist. Die Temperaturen lassen es mehr und mehr zu, die Wintergarderobe in den Schrank zu verbannen und man hat ständig das Bedürfnis, nach draußen zu gehen.

Gestern zog es uns dann das erste mal in diesem Jahr nicht in die Wälder der Umgebung, sondern auf eine der kleinen Inseln im Oslofjord.

Die Felsen, das Wasser und die Sonne sind eine trügerische Kombination. …weiter lesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s